WienWörtherseeKitzbühelInternationalWienWörtherseeKitzbühel
Wien
Wörthersee
Kitzbühel
International
Wien
Wörthersee
Kitzbühel

Immobilien am Wörthersee

Bereits im 19. Jahrhundert wurde der Wörthersee von der noblen Wiener Gesellschaft als beliebtes Reiseziel entdeckt. Prachtvolle Villen rund um den See dienten dieser als Sommerdomizil. Heute sind diese Villen als die geschätzte „Wörtherseearchitektur“ bekannt und zählen zu den meistbegehrten Immobilien am Wörthersee. Auch bei internationalen Gästen ist der See aufgrund seines milden Klimas und der malerischen Bergwelt ein beliebtes Reiseziel.

Im südlichsten Bundesland Österreichs gelegen, ist der Wörthersee mit einer Länge von 16,5 km der größte See in Kärnten. Aufgrund seiner klimatisch günstigen Lage zählt er zu den wärmsten Alpenseen – bis zu 27 Grad Wassertemperatur sind im Sommer keine Seltenheit. Außerdem lebt man am Wörthersee an der mild-mediterranen Sonnenseite: Im Vergleich zu anderen großen österreichischen Seen werden hier deutlich weniger Regentage verzeichnet.

OBJEKT Das lichtdurchflutete Apartment mit 204 m² Wohnfläche befindet sich in absoluter Traumruhelage...
OBJEKT Die großzügige Liegenschaft mit einer Gesamtfläche von 4.386 m2 befindet sich in traumhafter Direktlage am...
Das idyllische Grundstück mit einer Grundstücksfläche von 6.505 m2 befindet sich in bester Lage am Südufer des...
OBJEKT Das einzigartige Penthouse mit einem sagenhaften Wörtherseeblick besticht durch puren und entspannten Luxus auf...
OBJEKT Schon beim Betreten des Penthouses ist man vom einzigartigen Ausblick auf den Wörthersee überwältigt. Mit ca....
OBJEKT Das moderne Seehaus mit ca. 240 m² Wohnfläche besticht durch seine traumhafte Lage in der Veldener Bucht....
OBJEKT Die moderne Designerwohnung befindet sich in einem Haus mit fünf Wohneinheiten in sonniger Südhanglage in...

Treffpunkt der Weltprominenz

Der für seine wechselnden Farbtöne berühmte Wörthersee – die Palette reicht von tiefstem Blau bis zu schimmerndem Smaragdgrün – ist auch für seine hervorragende Trinkwasserqualität bekannt. Wirklichen Ruhm erlangte er allerdings durch die namhaften Persönlichkeiten, die dort ihren Urlaub verbrachten oder eine der luxuriösen Liegenschaften wie beispielsweise eine Seewohnung als Zweitwohnsitz erwarben. Peter Alexander, Gunther Sax, die Familie Flick, aber auch Weltstars wie Brigitte Bardot, Sophia Loren und selbst US-Präsident John F. Kennedy entspannten tagsüber an den Auen des Sees, während nachts rauschende Feste gefeiert wurden. Sie waren es, durch die der Wörthersee zum Hotspot der Schönen und Reichen ernannt wurde.

Immobilien am Wörthersee

Die Immobilien am Wörthersee sind Prestige-Objekte – sie erinnern an die glanzvolle Geschichte des Sees und seiner Gäste. Wer hier lebt, legt Wert auf die schönen Dinge des Lebens: Genuss, Luxus und Unterhaltung. Die Lage der Liegenschaft spielt dabei eine essenzielle Rolle. Die begehrtesten Objekte – zumeist handelt es sich um Apartments – besitzen einen direkten Seezugang und liegen auf der Sonnenseite des Sees. Grundsätzlich muss bei den Immobilien am Wörthersee mit Preisen zwischen 8.000 und 13.000 Euro pro Quadratmeter gerechnet werden; die Kosten für Grundstücke direkt am See betragen in der Regel zwischen 2.500 und 6.000 Euro pro Quadratmeter. Die Wertentwicklung ist dabei konsistent Jahr für Jahr steigen die Preise für die exklusiven Immobilien und erhöhen damit ihre Attraktivität als Anlageobjekte. Dementsprechend verzeichnen luxuriöse Seeimmobilien nach wie vor eine sehr große Nachfrage. Und dies wird sich in naher Zukunft wohl auch nicht ändern, denn Neubauprojekte am Wörthersee sind aufgrund baulicher Beschränkungen und immer größer werdenden behördlichen Aufwänden kaum geplant. Hier finden Sie eine Übersicht der Luxusimmobilien am Wörthersee von LIVING DE LUXE.

Freizeitangebote

Der Wörthersee ist vor allem als Sommerresidenz beliebt. Sportliche Betätigungen wie Wasserskifahren oder Bootsfahrten, das bekannte Casino in Velden, Hauben-Restaurants, Szene-Lokale und zahlreiche Shopping-Möglichkeiten bieten Unterhaltungspotenzial für Jung und Alt. Zudem locken Events und Veranstaltungen wie die Fête Blanche, die Beach Volleyball World Tour in Klagenfurt sowie Segelregatten, Golfturniere und Oldtimer-Ralleys die Prominenz an. Neben den vielfältigen Freizeitaktivitäten kommt auch die Entspannung nicht zu kurz: Entlang des Wörthersees werden zahlreiche Spa- und Wellnessmöglichkeiten angeboten – etwa  ayurvedische Massagen und naturkosmetische Behandlungen. Besonders die Gemeinde Velden am Wörthersee hat nicht ohne Grund den Ruf als Kurort inne, wurde hier doch einst die erste Kneipp-Kuranstalt Kärntens eröffnet.  Zudem ist der medizinische Sektor um den Wörthersee mit exzellenten Privat- und Kurhotelkliniken bestens ausgestattet.

Eine Besonderheit der Region ist außerdem die Nähe zu den angrenzenden Ländern Slowenien und Italien – hier verschmelzen in einzigartiger Weise der germanische, romanische und slawische Kulturkreis. Dadurch wird der Wörthersee als internationaler Treffpunkt noch begehrter und ist idealer Standort für Ausflüge über die Landesgrenzen hinaus. In nur 1,5 Stunden Autofahrt erreicht man Udine, in zwei Stunden die Adria, in 2,5 Stunden befindet man sich in Venedig und nur knapp über eine Stunde Autofahrt benötigt man, um Sloweniens Hauptstadt Ljubljana (Laibach) zu erreichen. Aber auch die Kärntner-Gemeinden Pörtschach, Maria Wörth, Velden am Wörthersee oder Keutschach am See eignen sich als Ausflugsziele bzw. Urlaubsorte.

Velden am Wörthersee

Die kleine Kärntner Marktgemeinde „Velden“ blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Bereits im Jahr 1150 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt; der erste Schritt in die Richtung eines Kurortes erfolgte 1864 mit der Eröffnung der ersten Badeanstalt. Doch erst 1909, als der Tunnel durch die Hohen Tauern in Richtung Nordung endlich fertiggestellt wurde, begann sich Velden als wirklicher Alpenseekurort zu etablieren. Besonders der gesundheitliche Aspekt spielte von Beginn an eine wichtige Rolle: In den 1880er entstand im Auenhof die erste Kneipp-Kuranstalt Kärntens, 1908 folgte die Dr. Engstlersche Wasserkuranstalt. Doch es waren die schillernden 60er und 70er Jahre, in denen die Weltprominenz an den Wörthersee reiste, und Velden schließlich weltweite Bekanntheit als Nobelort erlangte. Neben der beeindruckenden Lage am Nordufer des Wörthersees zogen vor allem die prächtigen Villen die anspruchsvollen Gäste in den Bann. Und diesen Zauber hat die knapp 9.000 Einwohner zählende Gemeinde bis heute nicht verloren. Hier finden Sie mehr Informationen zu Immobilien in Velden am Wörthersee.

 

 

Die 8 exklusivsten Orte am Wörthersee

  1. Casino Velden
    1950 wurde mit dem Casino Velden das fünfte österreichische Casino eröffnet. Zwischen 1989 und 2004 erfolgte ein Neubau des Casinos; 2014 wurden die neu gestaltete Außenfassade und die neue Begegnungszone „Shared Space“ eröffnet. Das Casino Velden ist für sein großes Spieleangebot, Events und Gastronomie bekannt.
  2. Union Yachtclub Wörthersee
    Bereits 1886 wurde der Union Yachtclub Wörthersee von einer Gruppe von Seglern ins Leben gerufen. Von Beginn an lag der Fokus des Clubs auf der Veranstaltung von Wettfahrten. Auch heutzutage zeichnet sich der Traditionsclub durch seine regelmäßig stattfindenden, spannenden Regatten über den traumhaften Wörthersee aus.
  3. Motor-Yacht-Club Kärnten
    Der seit 1966 bestehende, exklusive Motor-Yacht-Club Kärnten ist ein Zusammenschluss der Motorbootbesitzer und –benützer am Wörthersee. Regelmäßig finden dort Wettbewerbe und Veranstaltungen statt.
  4. See Restaurant Saag
    Das See Restaurant Saag ist eines der höchst angesehensten Hauben-Restaurants Kärntens. Das mehrmalig ausgezeichnete Restaurant ist nicht nur für seine kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch sein umfangreiches Weinangebot beliebt.
  5. Restaurant Caramé
    Nicht ohne Grund zählt das Restaurant Caramé zu den besten Restaurants Österreich: Küchenchef André Stahlt – Koch des Jahre 2015 – beschert hier seinen Gästen wahre Gaumenfreuden.
  6. Schlossstern
    Das legendäre Schlosshotel Velden beherbergt in seinem ersten Geschoß das Hauben-Restaurant „Schlosstern“. Bei Ausblick auf den Wörthersee genießt man in traumhaftem Ambiente regionale Spezialitäten.
  7. Lakeside
    „Nights get longer, Food tastes better, Drinks are colder“ – beim Lakeside an der Seeuferstraße in Reifnitz genießt man in entspannter Atmosphäre und direkter Seelage kühle Drinks und gutes Essen.
  8. Golfen
    Umgeben von der malerischen Naturkulisse des Wörthersees, bestehen vier hochmoderne Golf-Anlagen mit einem top-gepflegten Rasen. Davon zählen drei – Velden, Dellach und Seltenheim – zu den „Leading golf courses of Austria“.

 

Österreich bei Premiumimmobilien weiterhin gefragt

Österreich bietet mit seiner Vielseitigkeit das ideale Wohnumfeld für all jene, die atemberaubende Natur und exquisiten Komfort schätzen. Mit seinen Bergen, Wäldern, Seen und der erst kürzlich von Mercer erneut zur lebenswertesten Metropole gewählten Bundeshauptstadt Wien1, lässt es sich in Österreich in jeder Ecke wohlfühlen. LIVING DE LUXE ist als kompetenter Premiumimmobilienvermittler der ideale Partner für eine Liegenschaft, mit dem gewissen Etwas.

Die Preise für Premiumimmobilien bewegen sich auf einem hohen, aber relativ konstanten Niveau“, so Thomas Hopfgartner, Geschäftsführer von LIVING DE LUXE. Spezialisiert auf die Regionen Wien, Kitzbühel und Velden am Wörthersee vermittelt das Unternehmen maßgeschneiderte Premiumimmobilien in den besten Lagen.

 

Kitzbühel: Österreichs teuerstes Schigebiet

Insbesondere in Kitzbühel sind luxuriöse Liegenschaften nach wie vor sehr gefragt. Dies unterstreicht auch der Savills‘ Ultra-Prime Ski Resorts Index. Laut diesem ist in den österreichischen Alpen seit 2008 eine Preissteigerung von 41 Prozent bei Immobilien zu verzeichnen. Kitzbühel ist entsprechend diesem Bericht mit 15.900 Euro pro Quadratmeter das teuerste österreichische Schigebiet und wird mit Couchevel 1850, Gstaad, Val-d’Isère St. Moritz, Méribel und Crans Montana in einem Atemzug genannt. Daher kommt auch der Savills‘ report zu dem Schluss, dass das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu Frankreich oder der Schweiz in Österreich deutlich besser ist.2 „Wir konnten in den letzten Jahren beobachten, dass die Nachfrage nach Premiumimmobilien in Kitzbühel ungebrochen stark ist. Dies wirkt sich auch auf die Preisentwicklung aus.“ Doch Kitzbühel ist mehr als Streif und Ganslernhang, das sieht auch Thomas Hopfgartner so: „Um als Standort für Luxusimmobilien interessant zu sein, bedarf es einer guten Infrastruktur, damit die Anreise so reibungslos wie möglich gestaltet werden kann. Weiters soll auch das Umfeld ausgezeichnete Restaurants, Hotels, Bars, exklusive Shops und einzigartige Sportanlagen wie Golfplätze bieten.“ Die Events wie das Hahnenkammrennen oder das Generali Open Tennis ATP World Tour Kitzbühel sind laut dem Immobilienexperten zusätzliche Werbung für den Standort.

 

Stabile Preisentwicklung in Kärnten 

Während in Kitzbühel der Tennisschläger auf Sand geschwungen wird, beherrscht etwas weiter südlich der Beach Volleyball Grand Slam den Sommer. In Kärnten, dem sonnenreichsten und südlichsten Bundesland Österreichs haben sich die Preise für Premiumimmobilien in den vergangenen fünf Jahren im österreichweiten Vergleich am wenigsten, aber immer noch um rund ein Fünftel, nach oben entwickelt. Für gebrauchte Wohnungen ergab sich hier ein Plus von 19 Prozent3. „Die Premiumimmobilien am Wörthersee haben sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und die Nachfrage ist stets hoch. Dies liegt auch an der Tatsache, dass die Grundstücke am See oder mit Seeblick begrenzt sind. Die Grundstückspreise liegen hier zwischen 3.000 und 6.000 Euro für gute Lagen“, so Thomas Hopfgartner. Spätestens seit der Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“, mit Uschi Glas und Roy Black in den Hauptrollen, ist der Wörthersee für seine Schönheit bekannt. LIVING DE LUXE bietet sogar Appartements in der modernen und exklusiven Residence „Villa im Schlosspark“, des Schlosshotels Velden am Wörthersee. 

 

Die lebenswerteste Stadt der Welt 

Residenzen und luxuriöse Immobilien bittet LIVING DE LUXE auch in der lebenswertesten Stadt der Welt an.  „In Wien sehen wir eine gute und konstante Entwicklung im Luxusimmobiliensegment. Der Bedarf an exquisiten Wohnungen und Häusern ist ungebrochen groß. Die Besonderheit an den Wiener Immobilien ist, dass Kunden vom Penthouse, über das Apartment bis hin zur Villa in der Stadt eine große Auswahl an verschiedenen Angeboten haben, die für eine Großstadt einzigartig ist“, analysiert der Immobilienexperte den derzeitigen Markt. „Österreich ist nach wie vor als Immobilienstandort sehr gefragt“, resümiert Thomas Hopfgartner abschließend, der davon überzeugt ist, dass der Preisplafond noch nicht erreicht ist.

 

 

Sind Sie auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie am Wörthersee? Wünschen Sie einen individuellen Besichtigungstermin? 

LIVING DE LUXE Real Estate ist Ihr Ansprechpartner für die diskrete Vermittlung exklusiver Luxusimmobilien am Wörthersee. Neben unserem Immobilienbüro in der Wiener Innenstadt sind wir auch direkt in Velden am Seecorso für Sie vertreten.

Höchste Servicequalität und langjährige Erfahrung sowie persönliche und professionelle Betreuung sind Basis der Vermittlung.

Wir würden uns freuen, Ihnen bei Ihrer Suche nach einer passenden Immobilie am Wörthersee behilflich sein zu dürfen.

 

Kontakt:

HL LIVING DELUXE REAL ESTATE GMBH

Standort Wörthersee
Seecorso 3 / 1. Stock
9220 Velden am Wörthersee
Telefon: +43 4274 38244
E-Mail: woerthersee@livingdeluxe.com