Ein Schloss am Wörthersee – 25-Jahres-Feier

Ganze 25 Jahre ist es her, dass die Dreharbeiten für „Ein Schloss am Wörthersee“ in Velden begonnen haben. In insgesamt 34 Folgen wird Kärnten von seiner schönsten Seite gezeigt. Renommierte Schauspieler sorgten bei den Dreharbeiten für viel Aufsehen und unterstrichen den außergewöhnlichen Charme des südlichsten Bundeslandes. „Das hat uns veranlasst, die Protagonisten von damals zu uns auf die Terrasse einzuladen, denn sie waren und sind nach wie vor sensationelle Botschafter für den Wörthersee“, sagt Thomas Hopfgartner, Gastgeber und Mitbegründer von LIVING DE LUXE Real Estate. „Ihnen haben wir es mitunter zu verdanken, dass die Bilder vom Wörthersee um die Welt gegangen sind und dafür möchten wir uns bedanken“, erklärt Hopfgartner bei der Eröffnung des Fests.

KLASSENTREFFEN DER STARS

Zahlreiche Gäste aus Film und Wirtschaft folgten der gemeinsamen Einladung von LIVING DE LUXE und Karl Spiehs, dem Produzenten der Kultserie: die Künstler Peter Kraus, Dagmar Koller, Otto Retzer, Alfons Haider sowie Kurt Mann mit seiner Frau Joanna (Bäckerei Mann), Unternehmerin Inge Unzeitig und viele mehr. Verwöhnt wurden die über 80 Gäste von Drei-Hauben-Koch Hubert Wallner persönlich. Otto Retzer, der Regisseur von „Ein Schloss am Wörthersee“: „Das Fest von LIVING DE LUXE ist ein Grund, warum unsere Schauspieler auch noch einmal ohne Gage am Wörthersee drehen würden.“

Weitere Informationen zu: Immobilien am Wörthersee

Hier den Originaltext als PDF lesen